Trainerqualifizierung

Absätze
Trainerqualifizierung

 

Aufbau und Inhalte der Trainerqualifizierung

Das Programm bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die eigenverantwortliche Durchführung und Leitung unserer Werkstätten vor. Die Trainerqualifizierung setzt sich aus werkstattübergreifenden und werkstattspezifischen Modulen sowie Praxishospitationen zusammen.

Werkstattübergreifende Module

In diesen drei Modulen erweitern die Teilnehmenden ihre Kompetenzen für Inhalte und Methoden, die Trainerinnen und Trainer aller Werkstätten benötigen, unabhängig vom jeweiligen inhaltlichen Fokus.

Werkstattspezifische Module

Hier lernen die zukünftigen Trainerinnen und Trainer die spezifischen Curricula, die Ziele, Inhalte und Leitideen der Werkstätten kennen. Außerdem arbeiten sie weiter daran, ihre Rolle als Trainerin und Trainer zu entwickeln und zu stärken.

Hospitationen in der Praxis

Abgucken erwünscht: Die angehenden Trainerinnen und Trainer hospitieren in Bausteinen aktueller Werkstätten und lernen dabei von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. 

Werden Sie Trainerin oder Trainer

Sie möchten sich „Für mehr guten Schulen!“ einsetzen? Sie haben Interesse, Schulen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen? Sie möchten Lehrkräfte für gute Schulpraxis begeistern? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie bringen mit

  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Unterrichts- und Schulentwicklung sowie in einem unserer Werkstattthemen
  • eine hohe Motivation, Schulentwicklungsprozesse zu initiieren und Schulen bei diesem Prozess zu begleiten
  • nachgewiesene Kompetenzen im Bereich Erwachsenenbildung
  • die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • die Bereitschaft, im Tandem zu arbeiten 

Wir bieten Ihnen:

  • eine bedarfsorientierte Qualifizierung zur Vorbereitung auf die Tätigkeit
  • eine Zertifizierung nach Abschluss der Trainerqualifizierung
  • bundesweite Einsatzmöglichkeiten im Tandem mit einer weiteren Trainerin oder einem weiteren Trainer
  • den kontinuierlichen Austausch innerhalb des Trainer-Netzwerks
  • eine attraktive Vergütung auf Honorarbasis

Bewerbung und aktuelle Termine

Sie haben Interesse an der Teilnahme zur Trainerqualifizierung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Die nächste Trainerqualifizierung beginnt im Herbst 2020. Die drei werkstattübergreifenden Module finden an folgenden Terminen in Berlin statt.

Modul 1: 14. – 16.01.2021
Modul 2: 06. – 08.05.2021
Modul 3: 23. – 25.09.2021

Details und Termine zu den werkstattspezifischen Modulen erhalten Sie auf Anfrage