Über uns

Absätze

Die Inhalte der Online-Themenwoche

Der digitale Wandel beeinflusst alle Bereiche unserer Gesellschaft. Durch die Coronakrise hat Digitalisierung nochmals an Aktualität und Dringlichkeit gewonnen. Häufig wird unter Digitalisierung die Anwendung digitaler Technologien verstanden. Dieses rein technische Verständnis greift jedoch zu kurz: Digitalisierung ist vielmehr ein Katalysator für einen umfassenden Kulturwandel in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Sie verändert unser Selbstverständnis und die Art unserer Zusammenarbeit grundlegend.

Gleiches gilt für die Digitalisierung in Schulen: Auch hier geht es nicht nur um die Anwendung digitaler Tools im ansonsten gleichbleibenden Unterricht. Digitalisierung verändert die Art des Lernens und der Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Schulleitungen grundlegend.

In unserer Online-Themenwoche beleuchten wir praxisnah und innovativ die Untrennbarkeit von Digitalisierung und Kulturwandel. Von Webinaren über Impulse bis hin zum Barcamp: Sie können frei entscheiden, welche und wie viele unserer Angebote Sie in dieser Woche nutzen möchten.

  • Sie erhalten Impulse, wie Digitalisierung zur Entwicklung einer Neuen Lernkultur beitragen kann.
  • Außerdem bieten wir Ihnen Raum, von und mit guter Praxis zu lernen und sich über eigene Erfahrungen auszutauschen.
  • Neben vielen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft werden Vertreterinnen und Vertreter aus Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises ihre Erfahrungen mit uns teilen und zeigen, wie Schule und Unterricht in Zeiten der Digitalisierung gelingen.
  • Die Preisträgerschulen geben darüber hinaus Einblicke, wie sie die Digitalisierung während der Corona-Pandemie nutzen und welche Learnings sie für die Zukunft mitnehmen.

Zur Unterstützung der Anstrengungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden wir dieses Forum als Online-Themenwoche veranstalten. Das Angebot richtet sich insbesondere an Lehrkräfte und Schulleitungen aller Schularten sowie an alle weiteren in und für Schule wirkende Personen aus Theorie und Praxis.

Gastgeber

Die Deutsche Schulakademie 

Mehr gute Schulen! Das ist das Ziel der Deutschen Schulakademie. Unser Ansatz ist es, mit den ausgezeichneten Konzepten der Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises zu arbeiten. Wir bereiten diese exzellente Praxis mit Hilfe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf und machen den Transfer an alle Schulen möglich, die sich weiterentwickeln möchten. Wir bieten professionelle Bildungsangebote für Lehrkräfte, Schulleitungen und das weitere pädagogische Personal an Schulen an und beziehen uns dabei auf Themen, die sowohl schulintern als auch gesellschaftspolitisch relevant sind. Dieser besondere Ansatz ist in der deutschen Bildungslandschaft einmalig. Grundlage unserer Arbeit sind die Praxiserfahrungen der Preisträgerschulen und die Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises.

Agentur J&K – Jöran und Konsorten 

Das Team der Agentur entwickelt Projekte, Programme und Content im Bildungsbereich. Die Konzepte und Formate orientieren sich an der Zielsetzung der Beteiligten und sind entsprechend vielfältig und individuell. Oder wie ein Auftraggeber es ausdrückte: „Jöran und Konsorten sind Spezialisten für unerprobte Lösungen.“ Die Veranstaltungskonzeptionen reichen von großen Kongressen über Barcamps bis zu hausinternen Workshops – online, blended, hybrid und „in real life“. Die Materialien umfassen Websites, Onlinekurse, Podcasts, Videos, Bücher und vieles mehr. 

Die Agentur baut das gemeinsame Projekt auf mehr als 10 Jahren Erfahrungen auch mit dem Deutschen Schulpreis bzw. der Deutschen Schulakademie auf.

Weitere Informationen, Blog und Podcast finden sich auf www.joeran.de.

Das Moderationsteam

Jöran Muuß-Merholz
CC BY 3.0 Hannah Birr

Jöran Muuß-Merholz, Diplom-Pädagoge, Agentur J&K – Jöran und Konsorten

Kristin Narr
CC BY 4.0 Christiane Gundlach

Kristin Narr, freiberufliche Medienpädagogin

Julika Schmitz
Alle Rechte vorbehalten

Julika Schmitz, Moderatorin, Mediatorin, Politikberaterin

Johannes Terwitte

Johannes Terwitte, Lernbegleiter, Kleine Dorfschule Lassaner Winkel

 

Kontakt

Wenn Sie in der Liste oben keine Antwort auf Ihre Frage finden, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Für Fragen zu Anmeldung und Organisation:

Orga-Team der Online-Themenwoche

Agentur J&K – Jöran und Konsorten

📧forum@deutsche-schulakademie.de

Für Fragen zu Technik und Bedienung:

Deutsche Schulakademie

📞+49(0)30-767595-499

⏱Erreichbarkeit:
14. – 18. September: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Sonntag, 20. September: 16.00 Uhr – 21.30 Uhr
21. – 25. September: 13.00 Uhr – 21.30 Uhr
Samstag, 26. September: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr