slide alt

Kooperationen

Gemeinsam die gute Praxis in die Breite tragen

Die Akademie sucht gezielt die Kooperation mit öffentlichen und privaten Akteuren wie Ministerien, Lehrerfortbildungsinstituten, Kommunen, privaten oder kirchlichen Schulträgen sowie mit Verbänden und Schulstiftungen.

Dabei bietet die Deutsche Schulakademie ihren Partnern die Möglichkeit, bestehende Angebote in Eigenregie zu übernehmen oder gemeinsam neue Programme zu konzipieren und zu realisieren. Willkommen sind alle Kooperationspartner, die vor dem Hintergrund der sechs Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises an einer offenen, von gegenseitigem Vertrauen geprägten Zusammenarbeit interessiert sind.

Ansprechpartner für Kooperationen: Dr. Roman Rösch

Hier erhalten Sie einen Überblick unserer bisherigen Kooperationen.

nach oben
Bleiben Sie auf dem Laufenden