Junior Projektmanagerin

Absätze

Die Deutsche Schulakademie ist eine bundesweit aktive Institution für Lehrkräftefortbildung und Schulentwicklung mit Sitz in Berlin. Unsere Gesellschafterinnen sind die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung. Gemeinsam zeichnen die beiden Stiftungen seit mehr als zehn Jahren herausragende Schulen mit dem Deutschen Schulpreis aus. Im Jahr 2015 gründeten sie die Deutsche Schulakademie, um anderen Schulen die Chance zu bieten, von den guten Beispielen der Preisträgerschulen zu lernen.

Das Team Kooperationsmanagement ist zuständig für die Gewinnung neuer Kooperationspartner, die Pflege der bestehenden Kooperationsbeziehungen, die Koordination von Kooperationsprojekten und die Entwicklung von Strategien zur Skalierung bewährter Ansätze der Deutschen Schulakademie sowie zur Optimierung der Wirksamkeit in der Fläche.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung bei der Planung sowie Koordinierung laufender Projekte, bei der Weiterentwicklung unserer Prozesse und des Bereiches Kooperationsmanagement.

Ihr Aufgabenbereich:

  • eigenverantwortliche Koordination von (Teil-)Projekten im Bereich Kooperationsmanagement
  • Unterstützung beim Ausbau und der Pflege vielfältiger Netzwerkbeziehungen, u.a. mit Landesinstituten für Lehrkräftefortbildung
  • Unterstützung bei der Qualitätssicherung der laufenden Projekte
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit der laufenden Projekte
  • allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben im Team Kooperationsmanagement
     

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Erziehungs-, Kommunikations- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse über Aufbau und Struktur des deutschen Bildungssystems und Interesse, sich mit den Fortbildungsakteuren auseinanderzusetzen
  • erste Erfahrungen im Veranstaltungs- und Projektmanagement (idealerweise im Bildungsbereich)
  • Textsicherheit und Schreibkompetenz, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
  • sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

Ein hohes Interesse an Themen der schulischen Bildung und bildungspolitischen Fragestellungen, verbunden mit dem Wunsch, Ihr Wissen über Schulentwicklung aufzubauen bzw. zu vertiefen, rundet Ihr Profil ab.
 

Wir bieten:

  • ein herausforderndes, vielseitiges und ebenso spannendes Aufgabenfeld
  • ein dynamisches Team, das großen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre legt
  • Freiraum für eigene Ideen und Entwicklung
  • modern ausgestattetes Büro mit großer Küche in zentraler Lage
  • flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • regelmäßige, gemeinsame Teamevents

Die Position ist befristet auf 2 Jahre. Arbeitsort ist Berlin-Kreuzberg.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (als PDF-Datei in einem Dokument) mit dem Betreff „Bewerbung Junior Projektmanagerin (m/w/d)" unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und einem kurzen Hinweis, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind, an: bewerbung@deutsche-schulakademie.de

Bewerbungsschluss ist der 13. November 2020. Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 47. bzw. 48. KW 2020 in Berlin oder digital stattfinden. Wir behalten uns vor, bereits vor Ablauf der Frist Gespräche zu führen.