slide alt

Das Akademie-Konzept

Aus der Praxis für die Praxis!

Das Herzstück der Deutschen Schulakademie ist ihr Programmangebot: Hier finden sich Wissen und Erfahrungen exzellenter Schulpraktiker unter Einbezug von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen so verdichtet, aufbereitet und weiterentwickelt, dass veränderungsbereite Schulen davon lernen und profitieren können.

Die besondere Qualität der Akademiearbeit zeigt sich darin, dass die Schulpraktiker selbst die Leitung für die Entwicklung und Umsetzung von Programmen übernehmen. Sie verantworten und begleiten „ihr Programm“ - von der Idee über die Erprobungsphase bis hin zum konkreten Projekt. Die Schulpraktiker gehören vorwiegend dem Netzwerk der Preisträgerschulen an. Sie sind der Garant für die praktische Relevanz und die Qualität des Angebots.

nach oben
30.06.2017
11:30 bis 16:30 Uhr
01.09.2017
Ganztagsschule „Albert Schweitzer“ Aschersleben Gemeinschaftsschule
8:30 bis 16:00 Uhr
Bleiben Sie auf dem Laufenden