Der digitale Wandel in Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Absätze

Montag, 21.09.2020, 20.15 Uhr

Internet und digitale Technologien verändern, wie wir arbeiten und wirtschaften. In vielen Bereichen ist mit Digitalisierung auch ein Aufbrechen – eine Öffnung – von bestehenden Strukturen verbunden. Während Plattformökonomie und „Sharing Economy“ Märkte transformieren, öffnen sich Unternehmen nach Innen und nach Außen mit Crowdsourcing und sozialen Medien. Dadurch ändern sich schon heute die Anforderungen an die Arbeitskräfte von Morgen.

CC BY 4.0 Ingo Pertramer



Prof. Dr. Leonhard Dobusch

Professor für BWL mit Schwerpunkt Organisation, Universität Innsbruck  

Das Format setzt sich aus ca. 30 Minuten Vortrag und ca. 30 Minuten Fragen & Antworten zusammen.

Moderation: Jöran Muuß-Merholz

 

Dokumentation