9 Ergebnisse
Digitale Impulse

Hybrides digitales Lernen in der Schule der Zukunft

Anrisstext
In diesem Digitalen Impuls stellen wir Ihnen ein erfolgreiches Beispiel aus der Schulpraxis zur Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht vor, diskutieren konkrete Handlungsempfehlungen und hören einen Input aus der Wissenschaft.
Digitale Impulse

Bildungsgerechtigkeit fördern - Themenwoche Deutscher Schulpreis 20|21 Spezial

Anrisstext
Die beiden Schulen, die für das Thema Bildungsgerechtigkeit nominiert sind, haben in der Corona-Krise innovative Wege gefunden, um sicherzustellen, dass – unabhängig von seiner sozialen Herkunft – kein Kind zurückbleibt. Sie stellen uns ihre Konzepte vor, mit denen sie es schafften, dass alle Schülerinnen und Schüler während der Pandemie am Unterricht teilhaben konnten.
Regionalbüro Nürnberg

Zukunft Lernen - Eine Workshopreihe zu den Perspektiven der Schulentwicklung

Anrisstext
Herzlich Willkommen bei der Veranstaltungsreihe „Zukunft Lernen - Eine Workshopreihe zu den Perspektiven der Schulentwicklung“ für Bewerberschulen des Deutschen Schulpreises 20|21 Spezial und den Modellschulen des Schulversuchs „Digitale Schule 2020“ der Stiftung Bildungspakt Bayern.

Die Stiftung Bildungspakt Bayern und das Regionalbüro Nürnberg des Deutschen Schulpreises und der Deutschen Schulakademie laden Sie herzlich ein zur Vernetzung und zum Austausch zu den Perspektiven der Schulentwicklung.
Kaffeeküche

Digitale Kaffeeküche: Die postpandemische Schule gestalten

Anrisstext
In unserer digitalen Kaffeeküche möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem informellen Rahmen mit unseren Gästen und auch untereinander auszutauschen. An diesem Nachmittag steht dabei das Thema "Die postpandemische Schule gestalten" im Mittelpunkt.
Regionalbüro Nürnberg

Praxisbericht Deutscher Schulpreis 20|21 Spezial: „Digital gestütztes Lernen in Distanz"

Anrisstext
In dieser Veranstaltung berichtet die Alemannenschule Gemeinschaftsschule Wutöschingen, Teilnehmerschule der Endrunde des Deutschen Schulpreises 20|21 Spezial, von ihrem innovativen Konzept mit dem sie auf die Corona-Pandemie reagiert hat, um selbstorganisiertes Lernen ihrer Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen. Schulleiter Stefan Ruppaner gibt Einblicke in dieses Konzept und steht für Rückfragen zur Verfügung. In der anschließenden Diskussion wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen, welche Errungenschaften aus der Corona-Pandemie das Lernen und Lehren langfristig verändern können.
Standardbild

Abschlussveranstaltung von "Zukunft Lernen - Eine Workshopreihe zu den Perspektiven der Schulentwicklung"

Anrisstext
Die bayerischen Endrundenteilnehmer des Deutschen Schulpreises 20|21 Spezial und die Modellschulen des Schulversuchs „Digitale Schule 2020“ der Stiftung Bildungspakt Bayern diskutierten in der Workshopreihe innovative Konzepte des Lehrens und Lernens und Ansätze zur Weiterentwicklung. Die Ergebnisse dieses Austausches präsentieren die teilnehmenden Schulen in dieser Veranstaltung und kommen hierzu mit Entscheidungsträgern aus dem bayerischen Kultusministerium ins Gespräch.